Über uns

Predictive Image hat sich auf die zerstörungsfreie Charakterisierung von Materialien und ihren Verbindungen mit Hilfe von akustischer Mikroskopie und Röntgenstrahluntersuchung spezialisiert.

Unser Labor in Voreppe im Herzen der französischen Alpen befindet sich ideal gelegen zwischen den beiden Technologiezentren Lyon und Grenoble (12 km nördlich von Grenoble, 80 km entfernt vom Flughafen Lyon Saint-Exupéry).

Unser Aufgabe: Wir liefern eine präzise Analyse Ihrer Bauteile zu dem Zweck, Material- und Verbindungsprobleme zu erkennen und zu vermeiden, kontrollierte Qualität sicherzustellen, und eventuelle Fehler rasch zu lokalisieren.

Unsere Mission : Wir garantieren QualitätSicherheit und Wettbewerbsvorteil.

 

Unsere Erklärung zur Qualitätspolitik lesen

Adresse Predictive Image

Organisation

Isaline Richard

Isaline Richard

Geschäftsführerin

Nach fast 20 Jahren Erfahrung mit akustischer Mikroskopie sowie 15 Jahren Erfahrung mit Röntgenanalysen im Dienste verschiedener Firmen gründete Isaline Richard im Jahre 2010 ihr eigenes Labor für zerstörungsfreies Prüfen.

"Ich schätze insbesondere die praktische Arbeit an den Proben, und den Austausch mit unseren Kunden, Lieferanten und Partnern. Dadurch bleibe ich ständig auf dem Laufenden über neue Technologien und Produkte. Meine Erfahrung erlaubt mir eine tiefgehende Analyse auch und gerade im Falle komplexer Bauteile."

Nicolas PAILLET

Anwendungsingenieur

Als Ingenieur der Materialwissenschaften arbeitet Nicolas bereits seit zehn Jahren in verschiedenen Analyselaboren. Seine siebenjährige Tätigkeit im Labor eines global players der Mikroelektronik hat ihn zu einem erfahrenen Spezialisten auf diesem Gebiet werden lassen. Nicolas arbeitet seit 2011 in unserem Team.

"Mein bevorzugtes Arbeitsgebiet: die Fehleranalyse.“

Emmanuelle CHOCHILLON

Verkäuferin

Emmanuelle kümmert sich seit 2013 um den Kontakt mit unseren Kunden: Mit 20 Jahren Berufserfahrung (davon 10 Jahre in der Verkaufsverwaltung) hat sie stets ein offenes Ohr für unsere Kunden, und eine Lösung für alle Fragen bezüglich Verkauf und Verwaltung. Ihre Fremdsprachenkenntnisse (Englisch, Spanisch) machen es ihr leicht die internationale Entwicklung von Predictive Image zu unterstützen. 

„Mein besonderer Beitrag: Die Pflege unserer Kundenbeziehungen in einer Firma, in der ansonsten hauptsächlich technische Aspekte im Vordergrund stehen."

Pauline SERRE

Anwendungsingenieurin

Pauline hat ihr Diplom als Ingenieurin der Materialwissenschaften an der PHELMA abgelegt, der Hochschule für Physik, Elektronik und Materialien des INP Grenoble.

Nach einem Studienjahr am Imperial College London absolvierte sie mit Erfolg ein Doktorandenstudium in Physik im Labor für Technologien in der Mikroelektronik (LTM-CNRS) am CEA Grenoble.


"Mein Interesse gilt der Materialcharakterisierung und der Analyse elektronischer Komponenten zur Entwicklung neuer Technologien. Auch möchte ich meine ersten Erfahrung als R&D-Projektleiterin beiPredictive Image nutzen."