Anwendungen

Fehleranalyse – Defekte Diodenbrücke – Röntgenuntersuchung

Industrie :
Analysetechnik :

Röntgenuntersuchung im Rahmen einer Fehleranalyse an einem defekten „Diodenbrücken“-Modul

Die Übersichtsbilder in Frontansicht und Seitenansicht erlauben einen Vergleich der Zone „Lötung Chip“ zwischen den Chips der linken und der rechten Seite. Dabei fallen Anomalien auf der rechten Seite auf: Anormale Signatur der Lötung, Inhomogenität, Auftreten von lokalen dunklen Indikationen in der Frontansicht, Auftreten einer helleren Zone in der Seitenansicht.

Die Übersichts- wie auch die Zoombilder bestätigen das Auftreten eines Fehlers im Bereich der Lötung der drei Chips auf der rechten Seite. Die Bilder scheinen auf eine anormale Schmelzung und Erstarrung des Lots auf der rechten Seite hinzudeuten.

Der Befund der Röntgenuntersuchung bestätigt den Defekt dieses Diodenbrücken-Moduls.

Netzwerk :
Service :
Do you want a personalized study?
Contact us